petra unger
home Kontakt Impressum Mail Home


petra unger Publikationen

Publikationen

Buch Neu!

Kubus EXPORT – Veranstaltungsreihe 2011-2014
MA 21 Zielgebiet Gründerzeitviertel Westgürtel, Wien, 2016

Mit Texten von Petra Unger, Elke Krasny und Mary Figl-Zavos

Zwischen 2011 und 2014 fanden im Transparenten Raum-Kubus EXPORT zahlreiche Kunstinterventionen mit Unterstützung der MA 21 statt.
Die sehr vielfältigen Arbeiten sehr unterschiedlicher Künstler_innen sind nun mit einer Publikation dokumentiert:

Petra Unger: Kubus EXPORT – Der transparente Raum. Eine Annäherung und ein Rückblick

Buch

„Mut zur Freiheit“

Faszinierende Frauen – Bewegte Leben, 14 Frauenbiografien
Metroverlag Wien,  2009

Buch

„Frauenspaziergänge – Wo sich Frauen in Wien am besten finden“

55 Portraits zur Frauengeschichte in Wien
Ein Taschenbuch in der Reihe „wien facetten“, Metroverlag Wien, 2006
Zweite überarbeitete Auflage, Verlagsbüro Wien, 2008

Leitfaden

„Gender im Blick“

Geschlechtergerechte Vermittlung im öffentlichen Raum und in Museen
Leitfaden für Lehrer_innen und Kulturvermittler_innen im Auftrag des BMUKK, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur im Auftrag des BMUKK

Zum Download unter:

Leitfaden Gender im Blick

 

Literaturstudie

„Frauen.Kunst.Migration“
Künstlerinnen mit migrantischem Hintergrund

Im Auftrag des VIDC, Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation, 2008

Download unter:
FrauenKunstMigration_Interviewauswertung_Unger09f

 

Beiträge

„Ich will hier raus!“ – Künstlerinnen der 1970er Jahre
In: Die Siebziger Jahre. Expansion der Wiener Kunst, Hg. Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7, Berthold Ecker, Johannes Karel, Verlag Ambra, S. 81-93, 2013

„Die Repräsentation des Weiblichen – Künstlerinnen der 1980er Jahre“
In: Die Achtziger Jahre. Pluralismus an der Schwelle zum Informationszeitalter, Hg. Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7, Berthold Ecker, Brigitte Borchhardt-Birbaumer, De Gruyter Verlag, 2015 S.95-106

„Zwischen Macht und Ohnmacht
Ein Kommentar zum Muttertag
Text Muttertag_Unger_2013


„Sie wollen das Leben…!

Skizze zur ersten Frauenbewegung in Österreich
In: Plattform 20.000 Frauen, Birge Krondorfer, Hilde Grammel (Hg.innen), Frauenfragen. 100 Jahre Bewegung, Reflexion, Vision, Promedia Verlag Wien, 2012

Frauenspuren – Frauenstadtgeschichtsforschung und feministische Geschichtsvermittlung in Wien
In: Susanne Blumesberger, Ilse Korotin (Hg.innen), Frauenbiografieforschung – Theoretische Diskurse und methodologische Konzepte, Praesens Verlag, Wien 2012

“Wien – Stadt der Frauen oder die Lust der Spurensuche“
In: Das Theater mit dem Gender: 10 Jahre Kosmos Theater, Susanne Riegler (Autorin), Johanna Dohnal (Herausgeberin), Löcker Verlag, Wien, 2010

„Vom Verschwinden der Frauen in Mariahilf“
In: „Erinnern für die Zukunft“, Ulli Fuchs, Kilian Franer (Hg.innen), Echomedia Verlag, Wien 2009

„Gender ins Museum“
In: „Going Gender and Diversity“, Hg.innen Iris Kugler-Appiano und Traude Kogoj, Facultas Wissenschaftsverlag Wien, 2008

„Gibt es die Frauenbewegung noch?“
In: „Wissen! Antworten auf unsere großen Fragen“, Hg.innen Isabella Ackerl, Johann Lehner, Johannes Sachslehner, Styria Verlag, Wien, 2006, S.379

„Was ist Feminismus?“
In: „Wissen! Antworten auf unsere großen Fragen“, Hg.innen Isabella Ackerl, Johann Lehner, Johannes Sachslehner, Styria Verlag, Wien, 2006, S.380

„Das unsichtbare Sichtbare“
In: „Performance, Politik, Gender – Materialienband zum internationalen Künstlerinnenfestival „her position in transition“, Hg.innen Margit Niederhuber, Katharina Pewny, Birgit Sauer, Löcker Verlag, Wien 2007

„Ich sehe, was ich weiß – Stadtspaziergänge gegen das Verdecken  weiblicher Geschichte“
In: An.schläge, Das feministische Magazin, forum.wissenschaft, Ausgabe 09/ 2002

Titelgeschichte

„Wiener Frauenspaziergänge – Ursache und Wirkung von Frauen, die spazierend durch die Stadt ihrer Geschichte und manchmal auch sich selbst begegnen“

In: Weiberdiwan, Rezensionszeitschrift der Buchhandlung Frauenzimmer und des feministischen Magazins An.schläge, 2006

Rezensionen

Veza Canetti lebt, Sozialkritische Literatur zeitgenössischer Autorinnen
Karin Ballauf, Petra Ganglbauer, Gertrude Moser-Wagner (Hg.innen)
Promedia Verlag, Wien, 2013

„Virginia Woolf, Augenblicke des Daseins“
Autobiographische Skizzen
Klaus Reichert (Hg.), Übersetzung Brigitte Walitzek, S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main, 2012

„Differenzen leben“
Kulturwissenschaftliche und geschlechterkritische Perspektiven auf Inklusion und Exklusion.
Utta Isop, Viktorija Ratković (Hg.innen), Transcript Verlag, Bielefeld 2011

„Power Up Female Pop Art“

Angela Stief (Hg.in), Katalog zur Ausstellung Kunsthalle Wien 2010/2011

„Woment! Eine Würdigung der Grazer FrauenStadtGeschichte“
Dokumentation und LesebuchBettina Behr, Ilse Wieser (Hg.innen)
StudienVerlag, Innsbruck, 2004
Für die Zeitschrift „Koryphäe“, Ausgabe Nr. 37/ Mai 2005

„Da wir alle Bürgerinnen sind…“

Frauen- und Geschlechtergeschichte in historischen Museen
Monika Hinterberger, Annette Kuhn, Susanne Flecken-Büttner (Hg.innen)
Verlag Barbara Budrich, Opladen & Farmington Hills, 2008
Für die Zeitschrift „Weiberdiwan“, Juni 2008