petra unger
home Kontakt Impressum Mail Home


petra unger Wann ist ein Mann ein Mann?

Wann ist ein Mann* ein Mann*?

Die Kritik der Feministinnen an den Männern und die Auseinandersetzung mit Geschlechterkonstruktionen führt zum Forschungsgegenstand „Mann“ und den Fragen:

Wie werden Männer* „gemacht“?
Welche Männlichkeitskonstruktionen gibt es?

Die Erkenntnisse der neuesten Männerforschung zeigen: Männer* haben auch ein Geschlecht und das damit verbundene Rollenverhalten schadet nicht nur Frauen, die mit den jeweiligen Männern* zu tun haben, sondern auch den Männern* selbst.

Der Vortrag beschäftigt sich mit vorherrschend-unveränderten Männlichkeitsidealen, ihren Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Wirtschaft und rückt alternative Formen von Männlichkeiten ins Bild.

Angebot zusenden